Isola d'Elba kurze Geschichte 

Home
Beschreibung
Wohnungen
Foto gallery
Leistungen
E-mail

Elbanische Küche

10 Km entfernt von dem Kontinent, mit einer Fläche von 224 Quadratkilometern, Elba ist die größte Insel des Toskanischen Archipels und die drittgrößte Insel in Italien. Es ist ein Teil des Toskanischen Archipels Nationalpark zusammen mit Pianosa, Capraia, Montecristo, Giglio und Giannutri.
Klima: Die Saison-Durchschnitt sind 11 ° im Winter, Frühjahr 15 °, 23 ° im Sommer und 18 ° im Herbst. Die Temperatur der 18. April, 20. Mai., 24. Juni, 26. Juli, 27. August, September 25 ° ,5 und 23. Oktober!

Der Reichtum seiner Küste (die eine Weiterentwicklung der 147 km) auf die Annehmlichkeit der Strände, die majestätische Schönheit der Gruppe der Monte Capanne (1019 m), ist zu Recht zu einem der touristischen Attraktion der Welt-Klasse .

Die wichtigsten Straßen-Netzwerk sind (ca. 220 km)lang. Es gibt noch andere Panorama Macadam Straßen für ca. 60 km
Bewohnt bereits vorgeschichte Ära und bekannt für seine Eisenerz-Minen zu den Anfängen der Geschichte, die Elba, die von Liguri "Ilva" Griechen "Aethalia gennant war; dann ligurischen, griechischer und etruskischer, blieb römischer über Jahrhunderte . Im Mittelalter von Pisa und dann die Appiani Medici. Von Zeit zu Zeit die Bedeutung der über viele, die auf der Insel
zahlreiche Spuren ihrer Herrschaft verlassen haben.

Zeichen eindruckwurde von die Medici in Portoferraio (zu Ehren von Cosimo de 'Medici, die Stadt wurde Cosmopoli) und der spanischen, der Bau der Festung von St. James und starke Focardo in Porto Azzurro. Die kurze Regierungszeit von Napoleon (1814-1815, 9 Monate und 23 Tage) hat eine bedeutende Marke in der Palazzina dei Mulini, die Villa San Martino, in der alten Kirchen von Portoferraio, Marciana Alta (heute Museum) und an anderen Orten hintergelassen.

Elba ist in acht Gemeinden "getrennt": Portoferraio, Campo nell'Elba, Capoliveri, Marciana, Marciana Marina, Porto Azzurro, Rio Marina und Rio nell'Elba.
Die berühmten Weine und die exzellente Küche zusammen mit dem Meer, das milde Klima und die Transparenz der Luft, so dass nur ein Ort der Pflege, Unterkunft und Tourismus ideal zu jeder Jahreszeit ist.